Startseite Kontakt Infos Impressum Links

 

Die Weipert-Elementdecken

Die Weipert-Elementdecken (Regelbreite 3 m) werden in der Regelstärke von 5 cm hergestellt, in welchen schon die untere Bewehrung und die Gitterträger  einbetoniert sind. So kann ein aufwendiges Einschalen der Decke auf der Baustelle umgangen werden und es werden lediglich Montagejoche zur Unterstützung herangezogen. Die Aussparungen werden schon werkseitig berücksichtigt und die Leerrohre für die nötigen Elektroinstallationen können einfach auf dem Element verlegt und einbetoniert werden. Aufgrund der porenarmen Unterseite ist die Elementdecke nach verspachteln der Plattenstöße bereits tapezierfähig und benötigt keinen Verputz, wodurch auch hier Kosten eingespart werden können.

 

 

 

     

Ihre Vorteile in der Übersicht:

 Ursache

 Wirkung

 ■ Schalung entfällt

 ■ einfaches Verlegen

 ■ geringes Montagegewicht

 ■ eingearbeitete Aussparungen

 ■ glatte Untersicht

 ■ rascher Baufortschritt

 

 ■Sie sparen Baunebenkosten

 ■Sie sparen Zeit und Lohnkosten

 ■Sie sparen Krankosten

 ■Sie sparen Schalarbeiten

 ■Sie sparen Verputzkosten

 ■Sie sparen Miet- und

    Zwischenkosten

 

Kurzübersicht und Montageanweisung über die Weipert-Elementdecken zum downloaden:

■  Elementdecken_Weipert.pdf

■  Montageanweisung - Elementdecke.pdf